top of page
portrait.jpg

Namasté, ich heisse Kathi ...

Seit 2008 unterrichte ich mit viel Herz und Humor. Ich bin auf Kleingruppen und Einzeltraining spezialisiert. So kann ich dich beim Auf- und Ausrichten wirksam unterstützen. Dank meiner Erfahrung und Soft Skills habe ich ein geschultes Auge und eine feine Hand dafür. 

 

Viele Menschen haben durch mich die Liebe zum Yoga (neu) entdeckt oder einfach Freude an gesunder Bewegung gefunden! Ich erkläre und unterstütze wo ich kann. Meine SchülerInnen schätzen, dass ich ermutige und motiviere tiefer zu gehen. 

 

Die Arbeit mit und an unserer Lebendigkeit berührt und begleitet mich.

Ich liebe es zu sehen, wie Menschen auf dieser Reise ihren inneren Halt wieder finden und aufblühen. Oft entwickelt sich eine innere Zufriedenheit, was wiederum andere Lebensbereiche positiv beeinflusst. 

  • BSc Health Sciences

  • Das Nervensystem in Haltung und Bewegung

  • 2012-2018, zahlreiche Ausbildungen im Rahmen von CANTIENICA®-Körper in Evolution (Rücken- und Beckenbodentraining, Lauftraining, Faceforming, Hands-On Coaching) und Instruktorin im Studio bei Benita Cantieni in Zürich/Seefeld

  • CANTIENIC in Yoga, Luzern

  • Unternehmerin mit Studio und zahlreichen Kooperationen

  • Yoga-Lehrerin YTTC, Indien

  • Pilates-Master-Trainerin

  • Matwork & Gravity Pilates

  • Dipl. Wellness- & Health Coach

  • Dipl. Entspannungstrainerin

  • Matura Handelsakademie, Österreich

Neue Wege entstehen beim Gehen

Vor vielen Jahren, bald nach der Matura, begann mein Weg in der bunten Welt der Körperarbeit. Aus meinem Herantasten entwickelte sich eine Reise, die mich nicht mehr loslässt.

Ich habe über die Pilates Methode zum Yoga gefunden. In Mysore/Indien tauchte ich tief in den Ursprung von Yoga ein. Als ich zurückkam, stellte ich mir zunehmend öfters die Frage, warum die selben Übungen anatomisch unterschiedlich angeleitet und ausgeführt werden, teilweise widersprechen sich Yogastile sogar. 

 

Ich liess mich in diesem Yoga-Dschungel nicht verunsichern und liebte meine Matte auszurollenIch wusste um die führende Atmung und integrierte bei Bedarf die Pilates Prinzipien. Wenn auch schon sehr gut, es war mir zu wenig. Denn mit wachsendem Körperbewusstsein fühlten sich gängige Abläufe wie "Füsse in den Boden drücken", "Nabel zur Wirbelsäule, Beckenboden anspannen" zwar kräftigend aber gleichzeitig trotz aller Behutsamkeit unnatürlich, fast abklemmend, für mich an. 

 

Punktgenau zu dieser Zeit, Anfang 2012 kam der Artikel „How Yoga Can Wreck Your Body“ in die New York Times, welcher für Aufsehen sorgte. 

Gründe genug, um mich für Körperstatik und echte(!) Bewegungsqualität zu interessieren, was meinen Weg entscheidend geprägt hat. Denn darüber ist eher selten die Rede... 

Erfahrung & Kompetenz

berglisee3.jpg

Ursprung verbindet Zeitgeist

Heute kann ich jede Asana präzise und klar ausrichten; nichts geht zulasten auf etwas anderes. Ich bewege mich leicht und bündle die Kraft. Meine Yogapraxis hat eine völlig andere Qualität als früher und ist anatomisch sicher für Rücken und Gelenke. Gleichzeitig schafft es einen Zugang zur inneren Welt, den ich so zuvor nicht erlebt habe. 

Als Yogalehrerin gebe ich diese Klarheit weiter. Ich setze meine Anleitungen heute da fort, wo die meisten aufhören. 

 

Meine SchülerInnen lernen die anatomischen Zusammenhänge für eine kraftvolle Haltung und Bewegungsdynamik. Ich kreiere Stundenbilder, die sich den Bedürfnissen meiner Teilnehmenden anpasst und nicht umgekehrt. 

So begleite ich Menschen, die einen Schritt weiter gehen und die Liebe zum Yoga vertiefen oder neu entdecken wollen.

Schritt für Schritt zum Yoga-Glück!

Es kommen regelmässig neue Ideen, Bilder und Choreographien dazu. Ausgezeichnete Experten aus verschiedenen Ländern der Welt inspirieren und bewegen mich. Stetige Weiterbildungen, grosses Engagement und die Liebe zu meiner Aufgabe sind in meinen Kursen stets spürbar. 

Ich liebe Menschen, die sich bewegen - denn sie bewegen die Welt um sich herum. Ich liebe Menschen, die ihren Weg gehen und ihren feinen Wesenskern nicht aus den Augen verlieren - weil ich selbst so bin :-)

Ich freue mich, dich durch dieses ganz normale Abenteuer zu führen - und dich bald zu sehen! 

Kathi

bottom of page