YOGA

Aktualisiert: Juli 30

Erlebe die Kraft der achtsamen und kraftvollen Bewegung aus der Tiefe, bewusster Atmung und Entspannung , mit den anatomisch und physiologisch fundierten Grundprinzipien aus CANTIENICA®-Körper in Evolution. Die Übungen werden langsam aufgebaut und fließen ineinander. Für mehr Halt, Kraft und Leichtigkeit.


  • auch ideal für AnfängerInnen

  • zur Stärkung der Rücken- und Beckenbodenmuskulatur

  • zum körperlichen Ausgleich und geistiger Entspannung



  • jeden Mittwoch, 18:15-19:15 Uhr

  • Steinwiesstrasse 9a (Yoga-Spirit-House), 8032 Zürich - beim Bellevue/Kunsthaus

  • ausprobieren und Einstieg jederzeit möglich


Bei Fragen stehe ich dir jederzeit zur Verfügung: sailerkathrin@gmail.com

Online Anmeldung: www.priya-kathrin.com/schedule




Wenn wir uns exakt auf den Fersen ausrichten und den Kronenpunkt nach oben verlängern, wird schon etwas in Gang gesetzt. In meinen Stunden lege ich sehr viel Wert darauf, euch so anzuleiten und zu coachen, dass das Sonnengeflecht frei sein darf und in seiner vollen Pracht zum Scheinen kommt. Deep work - zur Stärkung und Erholung!


Das Element Feuer. Der Sonnengruss. Das Bauchhirn.


Der Sonnengruß (Surya Namaskar) besteht aus 12 Übungen, welche fließend ineinander gehen. Sein dynamischer Charakter gleicht der Sonne in der Natur, welche Wärme und Leben weckt. Im Köper regt der Sonnegruß das Herz-Kreislaufsystem an, stärkt das Immunsystem und bringt den Stoffwechsel in Schwung. Es wärmt den ganzen Körper und die dadurch entstehende Wärme verbrennt Energie. Auf körperlicher Ebene sind das Kalorien und auf geistig-seelischer Ebene sind es trübe Gedanken und Gefühle. Es wirkt klärend und reinigend auf allen Ebenen unseres Seins.


Der Sonnengruß harmonisiert und regt das Sonnengeflecht an. Das Sonnengeflecht liegt zwischen Brustbein und Bauchnabel, in der Tiefe des Oberbauches, und ist ein Geflecht aus Nervenfasern und Knoten. Es arbeitet autonom und verfügt über eine eigene Intelligenz. Über das Sonnengeflecht werden ständig Informationen und Steuerungsimpulse zwischen Hirnstamm und Bauchorgane ausgetauscht. Man kennt es auch unter dem Begriff "Bauchhirn". Diese innere Sonne strahlt den gesamten Bauchraum aus und umfasst mehr als 100 Mio Nervenzellen im Verdauungstrakt. Auf energetischer Ebene ist es der Sitz der Emotionen und wird u.a. dem Gemeinschafts- und Mitgefühl, Wille, Persönlichkeit, Tatkraft, Ausgeglichenheit und Grenzsetzung zugeschrieben.


Im Science Museum in London gab es eine Ausstellung, welche die Verbindung Gehirn und Darm genauer zeigte. Das Gehirn hat die selbe Form wie der Darm. Es geht um die Verdauung von Nahrung und Verarbeitung von Information. Und dafür steht das Element Feuer.

31 Ansichten
Energie Leichtigkeit Tipps  Präsenz Gelassenheit Selbstbestimmung Prävention Eigenverantwortung Tiefenmuskulatur Ausrichtung Ganzkörpertraining Achtsamkeitstraining Stärke Entwicklung Glück Körpermitte Körperintelligenz Essenz aufrichtige Wirbelsäule Beckenmuskeln Zwerchfell Atmung  Lebendigkeit Gesichtsmuskeln Gewebe Anmut geschmeidige Rückbildung Faszien Zentrierung

Körperarbeit. Atmung. Entspannung.

-for health and beauty

​© 2011-2020 PRIYA Kathrin Sailer