P1120921 (2)_edited_edited_edited_edited.jpg
Physiotherapie

Niemand ist wie du - und genau das ist deine Stärke!

BALANCE - KÖRPERHALTUNG - AUSSTRAHLUNG

Viel zu oft betrachten wir Methoden allein, statt sie zu kombinieren und über unsere Grenzen hinauszugehen. 

 

Viel zu oft betrachten wir auch ein Beschwerdebild allein, statt den Bewegungsapparat als Ganzes zu sehen. 

Wusstest du, dass viele Körpertherapien und Trainings nicht die innersten, knochennahen Muskeln ansprechen oder erreichen? Das sind jene Muskeln, die uns Halt und Sicherheit geben. Auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene. 

Darum biete ich ein Yoga mit sorgfältiger Auf- und Ausrichtung des Beckens, Wirbelsäule und Körperachsen, sodass alle(!) Tiefenmuskeln integriert werden. Für Menschen, die wenig Zeit haben und ein nachhaltig wirksames Training suchen. 

Yoga State of the Art.

Wachse über dich hinaus!

10-Wochen-Programm
Anmeldeschluss: 19.09.2022

Donnerstag, 19:30-20:45 

22.09 / 29.09 / 06.10 / 27.10 / 10.11 / 17.11 / 24.11 / 01.12 / 08.12 / 15.12


aufbauender Kurs, Inhalte und Beschreibung dazu siehe unten, Kleingruppe max. 4-5 TN

 

489 CHF*

*versäumte Lektionen können online nachgeholt werden.

Personal Training 1:1
Termin nach Vereinbarung

Haltungsanalyse, Beckenboden (m. levator ani), Gelenke, Körpermitte, Haltung, Atmung, Brustkorb, Schulter, Nacken, Gesicht

1 Einheit 60 min

125 CHF

5 Einheiten im Block

600 CHF

Erzähle mir, woran du gezielt etwas verändern möchtest.

Online Training 
wöchentlich via Zoom

jeden Dienstag
19:45-20:45 

Klick dich rein von nah und fern, entspanne und geniesse!

 

1 Einheit 60 min

20 CHF

An-/Abmeldung bis zu 2 Stunden vorher möglich!

Schritt für Schritt zum Yoga-Glück!

1 | Becken aufrichten, Beckenboden

2 | Brustkorb & Körperachsen ausrichten

3 | Core Muskeln aktivieren

4 | Atmung

5 | Nacken & Feinarbeit im Gesicht

6 | Yoga Flow & Meditation

(Beschreibung der einzelnen Inhalte ganz unten!)

Möchtest du ...
 

  • dich aus deinen chronischen Haltungsmustern rausbewegen?
     

  • Verspannungen und Überlastungen im Alltag und im Sport vermeiden?
     

  • eine Ergänzung zum Outdoor-/Ausdauersport oder einen Ausgleich zum sitzenden Büroalltag?
     

  • tiefer eintauchen? Du kennst Yoga & Pilates und merkst, da ist noch mehr möglich? 

Kräftige dich von innen nach aussen.

So findest du in deine Bestform!

Wheat field_edited.jpg
Lotus Blume

Jede Stunde hat einen Schwerpunkt, methodisch aufgebaut. In einfachen und anschaulichen Bildern, gehen wir deiner individuellen Anatomie auf die Spur!

Die Übung kommt endlich dort an, wo sie soll

 

Du lernst dich in den Positionen sorgfältig nach Bauplan aus- und aufzurichten. Jedes Gelenk will frei bewegt werden. Dann kann die Energie frei fliessen. 

Du aktivierst Muskeln von denen du gar nicht wusstest, dass du sie hast :-)

Entdecke wahren Halt, innere Stabilität und vollstes Liebesglück. Du stärkst die innersten Bauch-, Rücken- und Beckenmuskeln mit gezielten Pulsen.

 

Das Vertiefen von Haltungen wechselt mit zarten Mikrobewegungen, welche die Übungen verstärken.

 

So ist deine Yogapraxis nachhaltig und wirksam.

Mit etwas Übung wird dir das Aufrichten auch im Alltag selbstverständlicher vorkommen. Du kommst in Berührung mit dieser Leichtigkeit, die in dir schlummert. Wiederholungen und stets klitzekleine neue Impulse helfen dir auf deinem ganz persönlichen Weg. 

In dir steckt viel mehr als du glaubst!

Ich freue mich, wenn wir uns vor Ort kennenlernen. Ich begleite dich mit meiner Hand, die dich coacht, wenn ich sehe, dass du dich noch stabiler ausrichten oder bereits loslassen könntest. 

P1120921 (2)_edited_edited_edited_edited.jpg

 

  • Zentrierung & Aufrichtung

  • Schulter-Nacken-Themen

  • Steigerung der Konzentration

  • Stärkung Beckenboden & Libido

  • Erweiterung des Lungenvolumens

  • Ausbildung von Körperbewusstsein

  • Revitalisierung der für die Hormonerzeugung verantwortlichen Organe

  • mehr Lebensenergie

     

Sei einfach du selbst. 

Das ist das Spirituellste, was es gibt.

Bei einer körperlichen Aufrichtung in Kombination mit einer regelmässigen Yogapraxis wird auch dein inneres Erleben angestupst. Der Körper und der Atem ist unser Werkzeug um uns auf seelischer Ebene weiterzuentwickeln - und dir selbst näher zu kommen.

Life is better with Yoga. 

Du hast eine spannende Reise vor dir!

Powerful & Soulful

Yogalehrer/in
DSC_2260_edited.jpg

Beschreibung Kursinhalte

1 | Becken aufrichten, Beckenboden

Beckenstand, Beckengelenke mobilisieren, Wahrnehmung der Muskelgruppen rund um die Wirbelsäule und im Becken, v.a. des ganz innersten Beckenbodenmuskels m. levator ani, welcher die Organe stabilisiert, hat eine grosse Bedeutung - auch für die Haltung. Dieser wird in klassischen Körpertherapien häufig nicht in dieser Form einbezogen. Energetisch ist das Becken das Zentrum des (Ur)Vertrauens. 

2 | Brustkorb und Körperachsen ausrichten

Ein aufgerichteter Brustkorb steht für Präsenz, Anmut und Offenheit. Das Zwerchfell liegt unter den Lungen und ist unser grösster Atemmuskel, welcher in seiner vollen Kraft miteinbezogen wird. Denn wie jeder andere Muskel verkümmert auch das Zwerchfell, wenn es nicht optimal genutzt wird. Ist der Brustkorb ausgerichtet, nimmst du den Druck weg, der sonst auf den Organen lastet und auf die Gelenke drückt.

3 | Core Muskeln aktivieren

Sind deine Körperachsen ausgerichtet, können all deine Core Muskeln aktiv gestärkt werden. Das ist eine Muskelgruppe bestehend aus vielen kleinen Muskeln im Becken, Bauch und um die Wirbelsäule. Diese können sich beginnen in alle Richtungen zu vernetzen. Gezielte Bewegungsimpulse geben uns Halt und unterstützt uns beim Loslassen.

4 | Atmung

Bewusste Atemübungen wie es im Yoga praktiziert wird (Pranayama) stärken deine Konzentration und wirken ausgleichend. Darüber hinaus ist auch die Atemtechnik, also wie man optimal atmet von Bedeutung. Nicht nur während der Übungen, sondern auch im Alltag. Die Atmung reicht von der Sauerstoffversorgung bis zum Sprechvermögen.

5 | Nacken & Feinarbeit im Gesicht 

Für einen zauberhaften Glow gibt es ausgewählte Übungen für Schulter, Nacken, Augen, Stirn, Kiefer und Wangen. Klassen mit diesem Schwerpunkt fördern die Konzentration und wirken sehr entspannend. 

6 | Yoga Flow & Meditation

Ein kraftvoller Bewegungsfluss entsteht. Du bist verbunden mit deinem Körper und deinem Atem. Das feine Ausloten wird zum Erlebnis. Einer Reise zu dir selbst, in dir selbst, mit dir selbst... 

P1120921 (2)_edited_edited_edited_edited.jpg

 

Ich mach regelmässig Sport, jedoch hatte ich jetzt eine längere Pause. Nun möchte ich wieder etwas tun, wenn ich einen vielbeschäftigten Tag hatte. Ist das was für mich?

JA - Nimm dir Zeit, dich an die Anleitungen zu gewöhnen und geniesse es, dich leiten zu lassen :-) Letzendlich schenkst du dir selbst Zeit und hast jemanden, der dich motiviert, dich nicht "nur irgendwie" sondern gesund zu bewegen.

Fragst du dich jetzt ... 

Schreib mir! 
Termin, Fragen, Anliegen... Ich freue mich auf deine Nachricht.

Barfuss trainieren